ARA Bendern

Eigentümer:Abwasserzweckverband der Gemeinden Liechtensteins
Verbandsgründung:1971
Inbetriebnahme ARA:1976 (Ausbau 2002-2005)
Einzugsgebiet:Alle 11 Gemeinden des Fürstentum Liechtenstein
Einwohner-Gleichwerte hydraulisch:75'000 EG
Einwohner-Gleichwerte biologisch:105'800 EG
Betriebsareal:23'500 m2
Bauvolumen Gebäude:34'000 m3

Anlagenübersicht

Klicken Sie auf einen roten Punkt um die Beschreibung anzuzeigen!

ARA Flugaufnahme
  • More

    Zulauf Hebewerk

    4 Schneckenpumpen 3x 380 l/s
    1x 150 l/s = Total 1290 l/s
    Abwasseranfall 24‘300 m3/Tag
    10.0 Mio m3/Jahr
    Fliesszeit zur ARA max. 6 Std.

    Close
  • More

    Rechenanlage

    Spaltbreite Rechen 17 mm
    Rechengut 200 Tonnen/Jahr
    Entsorgung in KVA Buchs

    Close
  • More

    Sand-und Fettfang

    Beckenvolumen 2x 140 m3
    Verweildauer ca. 12 Min.
    Sandanfall 35 m3/Jahr
    Fett- und Ölanfall 160m3/Jahr

    Close
  • More

    Abluftreinigung

    Volumenstrom 13'000 m3/h
    Behältervolumen 150 m3
    Verweildauer ca. 1 Minute
    Reinigungseffekt ca. 95%

    Close
  • More

    Regen- und Havariebecken

    Beckenvolumen 2x500m3

    Close
  • More

    Vorklärbecken

    Beckenvolumen 2x 1‘150 m3
    Trichtervolumen 4x 45 m3
    Verweildauer ca. 1.5 Std.
    Reinigungseffekt ca. 30%

    Close
  • More

    Biologiebecken 1 und 2

    Beckenvolumen 2x 3‘250 m3
    Beckentiefe 4.2 m
    Luftbedarf max. ca. 10‘400 m3/h
    Trockensubstanz-Gehalt 4 - 5 g/l
    Verweildauer ca. 10 Std.
    Reinigungseffekt ca. 63%

    Close
  • More

    Biologiebecken 1 und 2

    Beckenvolumen 2x 3‘250 m3
    Beckentiefe 4.2 m
    Luftbedarf max. ca. 10‘400 m3/h
    Trockensubstanz-Gehalt 4 - 5 g/l
    Verweildauer ca. 10 Std.
    Reinigungseffekt ca. 63%

    Close
  • More

    Nachklärbecken 1 und 2

    Beckenvolumen 2x 2‘275 m3
    Beckentiefe 2.8 m
    Überschussschlamm-Menge 2 to TS/d
    Verweildauer ca. 7 Std.

    Close
  • More

    Nachklärbecken 1 und 2

    Beckenvolumen 2x 2‘275 m3
    Beckentiefe 2.8 m
    Überschussschlamm-Menge 2 to TS/d
    Verweildauer ca. 7 Std.

    Close
  • More

    Biologiebecken 3 und 4

    Beckenvolumen 2x 3‘500 m3
    Beckentiefe 6.0 m
    Luftbedarf max. ca. 7‘800 m3/h
    TS-Gehalt 4 - 5 g/l
    Verweildauer ca. 10 Std.
    Reinigungseffekt ca. 63%

    Close
  • More

    Biologiebecken 3 und 4

    Beckenvolumen 2x 3‘500 m3
    Beckentiefe 6.0 m
    Luftbedarf max. ca. 7‘800 m3/h
    TS-Gehalt 4 - 5 g/l
    Verweildauer ca. 10 Std.
    Reinigungseffekt ca. 63%

    Close
  • More

    Nachklärbecken 3

    Beckenvolumen 1x 4‘600 m3
    Beckentiefe 4.5 m
    Überschussschlamm-Menge 2 to TS/d
    Verweildauer ca. 7 Std.

    Close
  • More

    Auslauf in den Rhein

    Reinigungseffekt ca. 97%

    Close
  • More

    Energiegebäude

    Waschraum, Garage, Elektrounterverteilung,Labor, Gebläsestation,Fällmittelraum, Lager

    Close
  • More

    Betriebsgebäude

    Werkstatt, Gardarobe, Duschen,Leitstand, Büros, Sitzungszimmer,Medienraum, Archiv, Lager

    Close
  • More

    Faulraum 1 und 2

    Faulraum 2x 2'400 m3
    Gasometer 560 m3
    Faulzeit 40 Tage
    Organischer Anteil 42-45%

    Close
  • More

    Faulraum 1 und 2

    Faulraum 2x 2'400 m3
    Gasometer 560 m3
    Faulzeit 40 Tage
    Organischer Anteil 42-45%

    Close
  • More

    Stapelraum

    Stapelraum 1x 2'400 m3

    Close
  • More

    Schlammbehandlung

    Vorentwässerung:
    Schlammmenge 100 m3/Tag
    Durchsatz 2x 16 m3/h
    Trockensubstanz -Eingang 4%
    Trockensubstanz -Ausgang 8%
    Eindickung 2-fach

    Nachentwässerung:
    Schlammmenge 180 m3/Tag
    Durchsatz 1x 7.5 m3/h (Normal)
    2x 11 m3/h (Spezial)
    Trockensubstanz -Eingang 4%
    Trockensubstanz -Ausgang 30%
    Eindickung bis 8-fach

    Schlammtrocknung:
    Biogasbedarf 2’000 m3/Tag
    Durchsatz Granulat 6 t/Tag
    Trockensubstanz-Eingang 32%
    Trockensubstanz-Ausgang 90-93%
    Eindickung 3-fach

    Close
  • More

    Gasometer

    Biogasanfall 3‘000-4‘000 m3/Tag
    Verwendung: Heizung und BHKW
    Behältervolumen 2x 800 m3
    Energiepotential ca. 6.0 kW/Nm3

    Close
  • More

    Granulatsilos

    Volumen 2x 50 m3
    Lagerkapazität 8 Tage
    Anzahl LKW 5 pro Monat

    Close
  • More

    Infrastrukturhalle

    Garage und Lager

    Close
  • More

    Blockheizkraftwerke (BHKW)

    Brennstoff Biogas
    Verbrennungsleistung
    1x 617 kW 2x 520 kW
    Stromproduktion
    1x 197 kW 2x 157 kW

    Close
  • More

    Biogas-Aufbereitungsanlage

    Klärgasanfall 1’000’000 m3/Jahr
    Biogasproduktion 610’000 m3/Jahr
    Energiemenge 6’500’00 kWh

    Close